BIG ART – 10 Jahre Kunst und Bau
Ausstellung & Film


© Pez Hejduk

Seit 2005 entwickelt BIG ART permanente und temporäre Kunstprojekte in, um und an ausgewählten Gebäuden der Bundesimmobiliengesellschaft. Als größter Immobilieneigentümer Österreichs hat sich der BIG Konzern damit zur Aufgabe gemacht, Architektur, Kunst und NutzerInnen in einen Dialog treten zu lassen. 

Im 20. Jahrhundert wurden Autonomie und Synthese von Kunst und Architektur unter wechselseitigen Vorzeichen (Adolf Loos, Bauhaus) gefordert. Heute stehen diese Ansprüche gleichermaßen nebeneinander und werden von BIG ART als gleichzeitige Phänomene im öffentlichen Raum wahrgenommen. 

Die Ausstellung im MAK FORUM zeigt einen Überblick über die Kunst- und Bau-Projekte der BIG sowie den Film BIG ART – 10 Jahre Kunst und Bau

Begleitet wird die Schau von Vorträgen und einem Podiumsgespräch mit internationalen ExpertInnen am Mittwoch, den 16. September um 18:30 Uhr im MAK-Vortragssaal (Eingang: Weiskirchnerstraße 3).

 

 

 

 

zurück

Datum
17.09. – 20.09.2015

Ort
MAK

Teilen